Packstation mTAN Widget & App

Packstation mTAN Widget - jetzt bei Google Play herunterladen

Das mTAN Widget & App ist ein nützlicher Helfer für alle Nutzer der DHL Packstation. Es wird auf ei­nem Android-Endgerät installiert und kann als Widget einem Homescreen hinzugefügt werden. Ab diesem Moment wertet das Programm eintreffende SMS-Kurznachrichten aus. Sobald eine mTAN-Mit­teilung von DHL eintrifft, werden mTAN und Packstations-Nummer aus der Nachricht extrahiert und im Widget angezeigt. Dadurch entfällt die Suche nach der richtigen Kurznachricht, wenn man zur Packstation geht oder bereits davorsteht. Ein Blick auf das Widget genügt!

Falls die Packstations-Nummer nicht ausreichend ist, um den richtigen Weg zu finden: Ein Fingertip auf das Widget reicht aus - und schon zeigt das Widget die vollständige SMS von DHL mit der enthaltenen Packstations-Adresse an. Auf Knopfdruck kann dann sogar zur Pack­station navigiert werden (z.B. mit Google Maps).

Wer keine Widgets mag oder keinen Platz mehr für ein Widget hat, kann das Programm ganz normal als APp verwenden: Die vollständige SMS wird angezeigt, wenn das App-Icon angetippt wird.

Der Info-Dialog, in dem die SMS von DHL angezeigt wird enthält noch eine weitere nützliche Funktion: Wenn das Paket abgeholt wurde, genügt ein Knopfdruck - und das Programm merkt sich den Abholzeitpunkt. Das Widget wird dann durch ein grünes Häkchen gekennzeichnet, und im Info-Dialog wird das Abholdatum angezeigt. So weiß man immer, ob man das Paket schon abgeholt hat oder nicht.

Das Widget vor dem Eintreffen einer mTAN-Mitteilung
Das Widget nach dem Eintreffen einer mTAN-Mitteilung

Das Android-App belegt weniger als 2 Megabytes internen Speicher, und es ist kostenlos im Google Play-Store erhältlich!

Die notwendigen Berechtigungen beschränken sich auf den SMS-Zugriff. Das Programm greift nicht auf die Internet-Verbindung zu!

Datenschutzerklärung für das Programm mTAN Widget

Das Programm mTAN Widget ist ohne die Angabe personenbezogener Daten nutzbar. Das Programm speichert dementsprechend auch keine personenbezogenen Daten, und es gibt Dritten keinen Zugang zu personebezogenen Daten.